Keramik Arbeiten

Schönes Lächeln ohne Schmerzen!

Keramik Veneers sind dünne, lichtdurchlässige Keramikschalen, die mit einer speziellen Klebetechnik auf der Zahnoberfläche (häufig der Frontzähne) befestigt werden. Sie sind transparent und sind von echten Zähnen kaum zu unterscheiden.

Die Haltbarkeit  entspricht in etwa der Beständigkeit von Kronen und die Keramik ist gegen Verfärbungen resistent. Anspruchsvoll sowohl in Bezug auf das ästhetische Ergebnis als auch auf das zahnärztliche und zahntechnische Können sind Veneers eine gute Wahl, auch Ihre Zähne zu verschönern.

Voll-Keramikkronen sind metallfrei und eignen sich daher hervorragend für Allergiker, da sie besonders bioverträglich sind. Auch werden sie der Forderung nach besonders anspruchsvoller Ästhetik am besten gerecht, sind in der ästhetischen Wirkung unübertroffen.

Eine Voll-Keramikkrone ist allerdings recht zeitaufwendig, sie zählt zu den Spitzenleistungen der modernen Zahnheilkunde und Zahntechnik.

Keramik-Inlays sind die beste Wahl für Füllungen. Diese Füllungen aus Keramik werden im Labor hergestellt und dann unlösbar fest in den Zahn eingesetzt. Sie zeichnen sich durch lange Haltbarkeit, gute Verträglichkeit und naturgetreue Zahnfarbe aus.

Die Keramik wird in einem aufwendigen Verfahren mit dem Zahn “verklebt” und es gibt damit keinen Randspalt zwischen Füllung und Zahn, wo Bakterien eindringen und den Zahn schädigen könnten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte oder eine Terminvereinbarung!